Paartherapie & Paarsynthese

Sabine Hanke-Wehrhahn

Diplom-Sozialpädagogin, Bildungswissenschaftlerin (M.A.), Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Willkommen

Herzlich Willkommen!Sabine_Hanke-Wehrhahn_270x404

Meine persönlich gestaltete, kleine Praxis finden Sie im Südosten von Hannover, nicht weit entfernt vom Messeschnellweg, in Bemerode.

Ich freue mich darauf, Ihnen in der gemeinsamen Paararbeit Wege aus aktuellen Problemen und Krisen aufzuzeigen.
Darüber hinaus begleite und berate ich Sie bei der Frage, wie Liebe und Glück wieder Einzug in Ihre Beziehung halten können.

Paartherapie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Liebe in Not braucht kompetente Hilfe.

Die Paarsynthese ist eine sehr gründlich erprobte und moderne Arbeitsform der Paartherapie.
Dieses Verfahren aus Psychologie und Psychotherapie für die Liebe verbindet Krisenarbeit
und Konfliktlösung der Streitenden mit intensiver Dialogarbeit und bewusster Sinnsuche des Paares.

Ziel ist es, den intimen Austausch von Körper, Geist und Seele zwischen den Liebenden von blockierenden Altlasten zu befreien, den Alltag der Liebe zu gestalten und seelische Verbundenheit zu schaffen.

Um sich im Chaos der Gefühle neu orientieren und wieder zueinanderfinden zu können, werden Wege gezeigt, um die fünf Dialogsäulen des Paares (Körper, Gefühl, Sprache, Sinnfindung und Paarzeit) neu zu erfahren und wieder aufzubauen.

Gegenseitiges Verzeihen und kreative Neugestaltung der Beziehung öffnen den Weg für die Rückkehr der Liebe.

Weitere Informationen zur Paarsynthese s.u. oder unter www.paarsynthese .de

Die Wirksamkeit dieses Verfahrens für Paare, Familien, aber auch Gruppen, Betriebe und in Einrichtungen der Erwachsenenbildung wird seit über 30 Jahren erprobt und laufend überprüft.